Die iPhone Exklusivität beginnt zu bröckeln !?

Veröffentlicht: Dezember 27, 2008 von Holle in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , ,


Ab Sonntag (!) wird in den amerikanischen Walmart Filialen mit dem Verkauf des iPhone 3G begonnen. Einzigster Unterschied zu den anderen beiden amerikanischen Anbietern AT&T und Best Buy ist lediglich ein günstiger Preis. Ganze 2 $ können Kunden des Discounters sparen, sollten sie sich dazu entschließen ihr iPhone dort zu kaufen. Ansonsten bleibt alles beim Alten, da sowohl SIM-Lock und 2 Jahresvertrag vorausgesetzt werden.

Es gibt nur einen Grund, warum ich das hier poste: Ich glaube, dass die Exklusivität des IPhone, dessen Verkäufer bisher von Apple ausgewählt wurden, zu bröckeln beginnt. Vielleicht ist ja in Zukunft mit weiteren Änderungen zu rechnen, die vielleicht sogar stärkere Vorteile für den Kunden bringen. Um ehrlich zu sein hätte ich ja gerne auch ein iPhone aber zwei Aspekte halten mich bisher vom Kauf ab. Zum einen wäre da die maximale Speicherkapazität von 16 GB die ich sehr bald überschritten hätte. 32 GB wären mir viel lieber. Zum anderen lohnt sich ein iPhone nur wenn man eine Datenflatrate für mobiles Internet hat, was einen wiederum an einen teuren Vertrag von T-Mobile bindet. Und den kann sich nicht jeder leisten.

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s