Traum Erfüllt: Second Life Nutzerin wird Prostituierte

Veröffentlicht: Januar 11, 2009 von Holle in Sonstiges, Tech
Schlagwörter:, , , ,

Das älteste Gewerbe der Welt ist ja angeblich die Prostitution. Menschen die sich dafür bezahlen lassen mit anderen Menschen sexuelle Aktionen auszuführen. Ziemlich verwerflich finden die Einen, und äußerst interessant für die Anderen. Die sexuelle Darstellung im Internet ist mittlerweile ein fast schon verrotteter Hut, schließlich hat die Pornographie dem Internet geholfen sich zu entwickeln und bekannt zu werden. Auch diverse Bezahlsysteme für Webcams gehören fast schon zum Standard und sind fast schon die Vorstufe der Online Prostitution. Den nächsten entscheidenden Schritt zu deren weiteren Etablierung ist bestimmt der Inhalt folgender Meldung:

Frau erfüllt sich Wunsch, sie wird Prostituierte (in Second Life)

Die 26-jährige Italienerin hat nach einigen Angaben zunächst gezögert, als sie das erste mal von Second Life hörte. Als sie jedoch mitbekam, dass dort auch der sexuelle Aspekt eine Rolle spielt, war der Entschluss schnell gefasst. Es war schon immer ein Traum von ihr gewesen Prostituierte zu werden. Dank Second Life könne sie dies jetzt tun, ohne ihre Familie mit diesem Teil ihres Lebens zu belästigen. Mittlerweile ist sie seit 14 Monaten eine professionelle Prostituierte bei Second Life.

Meiner Meinung nach, kann ja jeder fast tun und lassen was er/sie will (ausgenommen sind Mord, Tötung, sexuelle Handlung gegenüber Kindern und sexuelle Handlungen gegenüber Anderen ohne deren Verständnis) und so denke ich hauch diesem Fall. Die junge Frau hat das Recht sich frei auszuleben. Wenn sie das auf dem realen Wege nicht kann/möchte, soll sie doch die Möglichkeiten des Internets dazu nutzen dies zu tun. Verwerflich finde ich das ganze nicht, aber auch nicht ganz normal. Dafür ist die Darstellung anhand der Avatare in Second Life viel zu unrealistisch, als das es als „befriedigende“ Darstellung angenommen werden könnte. (Was für ein blödes Wortspiel)

LINKS:
gulli.com

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s