Warnhinweise auf Videospielen?

Veröffentlicht: Januar 14, 2009 von Holle in Uncategorized

„Waffen töten keine Menschen … Grand Theft Auto aber schon!“
„Übermäßiger Konsum von World of Warcraft kann zu Impotenz und reduzierter Spermienzahl führen!“

Solche Warnhinweise könnten Videospiele in den USA bald tragen, sofern es nach dem republikanischen Kongressabgeordneten Joe Baca geht. Er fordert ein Gesetzt, dass solche zusätzlichen Kennzeichnungen auf Videospielen die ab 13 Jahren freigegeben sind.

Ob er damit Erfolg haben könnte ist im Moment noch nicht klar, jedoch werd ich das mal genauer im Auge behalten. Falls Videospiele wirklich eine ungesunde Wirkung haben, muss ich mir ernsthaft überlegen alle meine Spiele zu vernichten 😉

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s