Steve Jobs doch ernsthafter erkrankt als erwartet

Veröffentlicht: Januar 15, 2009 von Holle in Tech
Schlagwörter:, , , ,


Steve Jobs ist für alle Jünger von Apple der Überbringer grandioser Nachrichten aus dem Bereich „technische Innovation“. Doch mittlerweile zieht er sich immer mehr zurück. Bereits auf der MacWorld überließ er die Präsentation anderen. Um die Apple Gemeinde zu beruhigen verfasste er einen öffentlichen Brief, der darüber aufklärte, dass sein Körper Probleme hätte bestimmte Nährstoffe aufzunehmen, dies jedoch mit einer entsprechenden Ernährung geregelt werden könnte.

Nun ließ Apple eine Mail von Jobs an die Mitarbeiter veröffentlichen, dass er bis Ende Juni nicht im Amt sein werde. Vermutlich folgt er dem Rat seiner Ärzte und nimmt Abstand vom Stress. Er bleibt aber bei wichtigen strategischen Entscheidungen involviert.

Wie ernst steht es um Steve Jobs? Meinungen dürfen gerne in den Kommentaren abgegeben werden.
Ich selbst hoffe, dass Jobs Apple auch in Zukunft lange erhalten bleiben wird, da er eine treibende Kraft im Unternehmen ist und bestimmt noch weitere Innovationen mit auf den Weg bringen wird.

Steve, get well soon!

QUELLEN:
heise.de – Apple-Chef Jobs nimmt Auszeit für Behandlung: Krankheit ernsthafter
heise.de – Besorgte Reaktionen auf Auszeit von Steve Jobs

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s