„Die Toten Hosen“ eröffnen die gamescom

Veröffentlicht: April 9, 2009 von Holle in Games, Sonstiges
Schlagwörter:, , , , ,


Am 19. August geht mit der gamescom, dem Nachfolger der GamesConvention, in Köln los. Die Veranstaltung soll mit einem Eröffnungskonzert im Rhein-Energie-Stadion beginnen, bei dem „Die Toten Hosen“ (Yeah !!!!) und andere Bands auftreten sollen. Wer noch keine Karte hat, kann sich diese an den Vorverkaufsstellen für34 Euro plus Vorverkaufsgebühren besorgen.

Außerdem ist auch geplant, dass ab Freitag, dem 21. August, die Stadt und das Zentrum Kölns im Konzept der gamescom die Hauptrolle spielen soll. Nicht nur Bühnenprogramme und musikalische Unterhaltung soll geboten werden, auch die eigentliche Zielgruppe soll mit zahlreichen Gaming-Modulen und Stationen bedient werden.

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s