Happy Handy Birthday

Veröffentlicht: April 27, 2009 von Holle in Erfahrungsbericht, Hardware
Schlagwörter:, , ,

Da ich heute Geburtstag habe und mein momentanes Handy über vier Jahre alt ist und wie zwölf Jahre aussieht, hatte ich mich dazu entschlossen, mir ein neues Handy zu kaufen. Also ging´s, eigentlich nur um zu schnuppern, zum nächstgelegenen Elektronikmarkt (gehört nicht zur Metro Group). Meine Anforderungen waren recht gering, da ich nur ein Handy mit Kamera, Bluetooth (wegen meinem Bluetooth Headset) und am besten von Nokia wollte.

Ein entsprechendes Modell war auch schnell gefunden: das Nokia 2680 slide.

Das sah auch zunächst ganz gut aus. Ich hatte das ausgeschaltete Probemodell auch in der Hand und fand, dass es in dieser recht gut lag. Also nahm ich ein solches Modell mit nach Hause. Dort mein Modell ausgepackt, SIM-Karte eingelegt, Akku dazu und eingeschaltet und es gefiel mir nicht so wirklich. Das Display sagte mir aufgrund seiner geringeren Größe und der ebenfalls geringeren Auflösung nicht zu, ebenso wie die Tatsache, dass man das Display nur aus bestimmten Winkeln betrachten konnte. Wie sollte es auch anders ich griff wieder zu meinem alten Handy (bei dem sich das Display ablöst, die Farbe schon komplett fehlt, dass sich selbstständig ausschaltet und mit dem ich nur noch sporadisch SMS empfangen kann) und brachte das neuere, jedoch auch schlechtere Model wieder zum Händler und bekam meinen Kaufpreis erstattet.

Was lernt man daraus? Wenn man eine Neuanschaffung plant, sollte man konkrete Forderungen an das Produkt stellen und die ausliegenden Testmodelle ausgiebigst testen. Genau das werde ich in nächster Zeit auch machen, damit ich nicht wieder ein ähnliches Erlebnis habe.

Advertisements
Kommentare
  1. spanksen sagt:

    Also erstmal – herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich und alles gute!
    Und du hast recht , vor Neuanschaffung sollte man wissen was man will und testen, deshalb hab ich heute ein Iphone 😉 Gruß Spank

    • techngames sagt:

      Ja, das wäre auch bei mir von den technischen Aspekten her der Idealkandidat. Aber leider, leider muss man ja auch auf das Geld achten 😦 Aber ich halt die Augen auf 😉

  2. chiefjudy sagt:

    Hey! Alles Gute nachträglich! 😀 …hab irgendwie Deinen Blog gerade erst entdeckt. Ich Trantüte, ich…

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s