Geistige Schweinerei – Ghostbusters vorerst nur für Sonys Konsolen

Veröffentlicht: Mai 6, 2009 von Holle in Games
Schlagwörter:, , ,

Mit „Ghostbusters – The Videogame“ sollte eigentlich nach über 20 Jahren die Geschichte der beiden bisherigen Geisterjäger Filme fortgesetzt werden. Es hätte so schön werden können, da sowohl die Grafik und das Gameplay überzeugten und die Story von Dan Aykroyd und Harold Ramis stammt.

Doch nun bekommen viele Spieler einen Schlag vor´s Gesicht verpasst. Denn „Ghostbusters – The Videogame“ wird vorerst exklusiv für Sonys Konsolen (Playstation 2 und Playstation 3) erscheinen. Grund dafür ist, dass sich Sony exklusive Rechte an dem Spiel gesichert hat und es deshalb vorerst nur für seine eigenen Konsolen anbieten wird. Windows-PC, Nintendo Wii und XBOX 360 Nutzer schauen vorerst in die Röhre (naja halt nicht wortgemäß, auf jedenfalls bekommen die das Spiel erstmal nicht zu sehen). Wann eine Veröffentlichung für die restlichen Plattformen stattfinden soll ist noch unbekannt.

Persönliche Meinung:
Ganz toll. Seit ich mich wieder in schulischen Gefilden befinde, kann ich mir ja nur noch ein oder zwei Konsolenspiele pro Jahr leisten. Und ein Titel sollte eigentlich dieses Spiel über die Ghostbusters sein. Das „Problem“ ist nun aber, dass sich Sony ganz frech irgendwelche Rechte schnappt und dadurch eine Exklusivität erlangt, die allen nicht Sony Kunden übel aufstoßen dürfte. Eine Playstation kann und will ich mir nicht leisten, wodurch sich meine Kaufwunsch für diesem Spiel bei einem späteren Erscheinen deutlich gesenkt haben wird und mit ein bisschen Pech nicht mehr existent sein dürfte. Schade für den Entwickler/Publisher, dass das Spiel nach seiner längeren Leidensgeschichte nun noch solch einen Stolperstein vor die Füße geworfen bekommt.

QUELLE: gamestar.de

Advertisements
Kommentare
  1. spanksen sagt:

    Habs auch grad auf Areagames gelesen und konnte es nicht fassen, einer der wenigen Titel auf die ich mich dieses Jahr richtig gefreut habe, was soll der Scheiß 😦

    • techngames sagt:

      Mittlerweile ist zumindest mal ein grober Termin im Umlauf. Im Herbst diesen Jahres sollen anscheinend die restlichen Versionen erscheinen. Bis dahin dürfte das Spiel aber recht stark in den Onlinemedien „ausgetreten“ sein. Wenn es sich dann noch um inhaltsgleiche Versionen handeln sollte, fehlt vielen Käufern vielleicht der Anreiz sich dieses Spiel zuzulegen. Echt schade…

  2. spanksen sagt:

    Egal, ich muss das Teil haben 😉

  3. […] BEI Tech´n´Games: Geistige Schweinerei – Ghostbusters vorerst nur für Sonys Konsolen Gesichtserkennung auf Fotos (Playstation […]

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s