Bei jedem Spiel wird eine gewisse Grundstimmung beim Spieler erzeugt bzw. entsteht während dem Spielen beim Spieler ein gewisser Grundgedanke, der beschreibt wie er das Spiel findet/ darüber denkt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, warum die Titel mancher Spiele nicht unbedingt mit diesem Grundgedanken in unseren Köpfen übereinstimmt.
Wer würde schon bei „Jump on Mushrooms“ an „Super Mario Bros.“ denken? Oder wem fällt bei „Warum verschwinden die Blöcke eigentlich“ der Spieleklassiker „Tetris ein?
Das dachte sich auch Jason Michaels, als er zwei Beiträge für Collegehumor.com verfasste. Er beschäftigte sich mit genau diesem Thema und verlieh bekannten Spielen komplett neue Titel, die immer recht zutreffend sind. Lasst euch überraschen, welche Titel er „erschaffen“ hat.

Beitrag #1: mit Call of Duty 4, GTA San Andreas, Mario Party 8, Mortal Kombat 4, Myst, (Keine Ahnung welchen Titel er damit gemeint haben könnte, irgendeine Jagdsimulation), Mensch Ärgere Dich Nicht, World of Warcraft, Fnal Fantasy VII, Diablo 2

Beitrag #2: Lylat Wars, Contra, Spore, Command & Conquer, Taxi, WWF vs. NWO ???, Sim City 3000, Mario Kart Wii, Duke Nukem 3D, Resident Evil 2

Advertisements
Kommentare
  1. spanksen sagt:

    Click II passt 😉

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s