Erfahrungsbericht (Demos): Brütal Legend & Need for Speed: Shift

Veröffentlicht: Oktober 4, 2009 von Holle in Demo, Erfahrungsbericht
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

XBOX360

Ihr übernehmt die Rolle von Eddie Riggs (im Original von Jack Black gesprochen, deshalb unbedingt im O-Ton spielen!!!), ein Roadie, der den Metal heutzutage als Tod anerkennt und ein Anhänger der guten alten Metal Zeit ist. Bei einem Konzert wird er durch die Unachtsamkeit eines modernen Möchtegern Metall-Gitarristen von einem Bühnenbild erschlagen. Ein daraufhin auftauchendes „Metall“-Monster, richtet Chaos und Zerstörung an. Das Bild wird ausgeblendet.

Eddie erwacht wieder an dem Ort seines Todes, jedoch ist vieles verändert. Die Welt ist mehr als düster geworden und finstere Dämonen in roten Kutten greifen Eddie an. Glücklicherweise findet er eine riesige Axt, die unterbewusst handhaben kann und seine Gitarre, die Blitze und Flammen verschießt. So kann er die Dämonen für´s erste abwehren. Und zwar ziemlich brütal (dämlicher Wortwitz). Das digitale Blut fließt nur so in Strömen und Eddie spart nicht mit Kraftausdrücken, obwohl man zu beidem gefragt wird, ob man es sehen bzw. hören möchte. Nette Geste, aber wir wollen es sehen. Später trifft er unter den Monstern noch auf ein ziemlich scharfes und cooles Rock-Mädel, dass sich ihm im Kamp anschließt. Zusammen schaffen sie es, sich einen Hot-Rod zu bauen, durch die Dämonenmengen zu preschen und ein riesiges, tantakelartiges Monster zu bezwingen.

FAZIT: Tut mir leid, aber ich kann es nicht anders sagen: Das Spiel rockt. Egal ob es das Startmenü ist (Eine LP, die ausgepackt wird oder die lustigen und brütalen (schon wieder) Szenen. Ich musste lachen und war fasziniert vom einfachen, jedoch effektiven Handling der Steuerung. Und dann noch die vielen Anspielungen auf alle Metall-Klischees, herrlich! Zwischendrin darf man sogar mal ein kleines Gitarren-Solo einlegen. Unbedingte Downloadempfehlung für jeden. Egal ob man Metall mag oder eher auf Hip-Hop steht, das Spiel macht übelst Laune und ich frage mich ernsthaft, ob ich es mir am Release-Tag (15.10.2009) holen soll. Mal schauen, wie´s bis dahin im Geldbeutel aussieht. Achja, das Spiel ist FSK 18.
Offizielle Seite
Wikipedia-Eintrag zu Brütal Legend


XBOX360
Bei Rennspielen schalte ich in der Regel auf die Außenansicht um, da man so mehr erkennt und auch besser fährt. Bei der Demo zu „Need for Speed: Shift“ kam mir nicht mal die Idee aus der Cockpit-Perspektive zu wechseln. Es wirkt so beeindruckend und (vielleicht) sogar real, wie die Sicht verschwimmt, wenn ihr Vollgas fahrt, eure Sicht bei Kollisionen schwarz wird bzw. noch unscharf bleibt und in jeder Kurve und jeder Unebenheit eure Sicht wackelt. Super umgesetzt, beide Daumen hoch dafür. Im Gegensatz zu den Vorgängern, versucht der neueste Teil der „Need for Speed“-Reihe ein höchstmaß an Realismus zu erreichen, was ihm auch gelingt. Als Einsteiger könnt ihr euch auch die Ideallinie anzeigen lassen, die euch auch gleich zeigt, ob ihr das richtige Tempo drauf habt (grün), kein Gas mehr geben (gelb) oder sofort in die Eisen steigen solltet (rot).

Das Fahrverhalten der Autos wirkt überzeugend, Grafik ist voll in ORdnung und der Sound spitze. Vor jeder Strecke (zwei gibt es in der Demo: London und Spa), werden euch in einem kommentierten Video (sehr actionreich geschnitten) die Besonderheiten der jeweiligen Strecke gezeigt, ähnlich wie in einer Vorbesprechung für Rennen.

FAZIT: Für jeden Rennspielfan ein unbedingtes Must-Have. Es lohnt sich jedoch auch so, die Demo runterzuladen. Das Spiel ist bereits in den Läden erhältlich.
Offizielle Seite
Wikipedia Eintrag zu Need for Speed: Shift

VORHER BEI Tech´n´Games:
Batman: Arkham Asylum DEMO- Erfahrungsbericht
Ein Quantum Trost – Erfahrungsbericht – Ein Quäntchen Spielspaß?
Resident Evil 5 Demo – Erfahrungsbericht

WATCHA BUYIN, STRANGER?
Brütal Legend bei amazon
Need for Speed: Shift bei amazon

Advertisements
Kommentare
  1. spanksen sagt:

    Brütal Legend fand ich auch total geil :mrgreen: Hast auch Forza angezockt?

  2. techngames sagt:

    Noch nicht. Vielleicht komm ich morgen dazu, aber in letzter Zeit ist´s mit Zocken zeitlich ziemlich eng geworden. Bin froh, dass ich heute eine halbe Stunde GoW2 zocken konnte 😀

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s