Alan Wake

Veröffentlicht: Mai 13, 2010 von Holle in Erfahrungsbericht, Vollversion
Schlagwörter:, , , ,

Mittlerweile ist ja auch das 5 jährige Mammutprojekt von den Max Payne Machern ( Remedy Entertainment)exklusiv für die XBOX 360 erschienen. Leider komme ich in nächster Zeit nicht selbst zum Anzocken des vielversprechenden düsteren Grusel Spiels. Aber was man bisher in der Fachpresse liest ist mehr als überzeugend. Demnach hat Alan Wake zwar seine Schwächen, dafür scheint aber viel Liebe in die Atmosphäre und die Geschichte gesteckt worden zu sein. Das ist meiner Meinung nach auch am wichtigsten (Vergleichen wir mal mit Resident Evil 5, das für seines Gameplay-Nervenkitzels gehypt wurde wie blöde, mich aber aufgrund einer mehr als schwachen und nicht mitreißenden Story nicht die Bohne gereizt hat – so, jetzt ist´s raus).

Wär dennoch gerne erste Meinung zu dem Spiel hätte und der Fachpresse misstraut, dem sei die subjektive Einschätzung von Chiefjudy angeraten (Mit Fotos und bunt).

ICh widme mich erstmal wieder meiner Neuanschaffung „Mass Effect“ und den herrlichen Dialogen. Nachdem ich das Universum mit einem vorbildlichen Sheppard gerettet habe ist nun sein böses, abtrünniges alter Ego an der Reihe. Und böse zu sein macht Spaß 😀

Advertisements
Kommentare
  1. chiefjudy sagt:

    Alan Wake gefällt mir immer besser! Danke für die Erwähnung 😀

    Mass Effect 2 hab ich auch schon durch, allerdings bin ich irgendwie neutral geblieben. Ich wollte böse sein, hab’s aber verpaßt. Eigentlich wollte ich es auch nochmal durchspielen – vielleicht ja irgendwann mal… Lohnen würde es sich, keine Frage.

    Viel Spaß dabei!

    • techngames sagt:

      Böse zu sein ist sooo gut 😀

      ICh hab mir ja aus Kostengründen lieber erstmal den ersten Teil zugelegt. Der zweite wird aber definitiv folgen, da man ja seinen Sheppard aus dem ersten Teil importieren kann.

      Greetings

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s