Von wegen: Kostenloses Goldwochenende für alle XBOX360 Nutzer

Veröffentlicht: Januar 7, 2011 von Holle in Games
Schlagwörter:,

[UPDATE] Mittlerweile dürfte aufgefallen sein, dass das kostenlose Gold Wochenende nicht stattgefunden hat. Gründe dafür seien laut Microsoft „technische Probleme“. Sehr schade und enttäuschend. (via playnation)

Bereits in der Vorweihnachtszeit gab es eine ähnliche Aktion (Ich habe sie leider nicht nutzen können, die ich anderweitig beschäftigt war). Nun ist es vom 28. bis zum 31. Januar 2011 wieder soweit und alle Nutzer von XBOX Live erhalten den Goldstatus. Dadurch stehen euch vergünstigte Angebote für Filme und Spiele zur Verfügung und ihr könnt eure Spiele im Multiplayermodus ausprobieren, ohne dafür zu zahlen.

(via HUKD)

Advertisements
Kommentare
  1. AndiBerlin sagt:

    Multiplayer Spiele kostenlos nutzen kann der PS3 Nutzer das ganze Jahr über! 😉

    • Holle sagt:

      Ja, da haben die guten PS3 Nutzer tatsächlich einen enormen Vorteil uns gegenüber (Gute Exklusiv Titel gibt´s auf beiden Seiten). Kein Wunder, dass ich immer wieder neidisch ins Sony Lager spähe …

      Aber es soll ja auch PS3 Nutzer geben die fast gar nicht mehr spielen, also nichts von diesem Vorteil haben 😉

  2. barto sagt:

    ich bin eh nicht so der online-zocker, deswegen is mir das relativ latte, wenn das etwas kostet, da ich es ohnehin kaum nutzen würde! 🙂

    wenn ich online spielen möchte verbrate ich hin und wieder mal eine von den gratis-codes und gut is!

    blöd finde ich nur, dass immer wieder gamerscore nur zu erspielen ist, wenn man gold hat! 😦

    • Holle sagt:

      Das man manche Achievements nur per Multiplayermodus erhalten kann nervt mich auch, da ich ab und an zur Gamersore Hure werde…
      Ebenso nervig ist es, wenn kein guter oder zu kurzer Solomodus dem Spiel enthalten ist (CoD: Black Ops), aber das Spiel dennoch hochgelobt wird, weil der Multiplayermodus so klasse wäre. Diese Ansicht kann ich nie ganz nachvollziehen.

      Das mit den Gratiscodes ist ne gute Idee, aber die sind bei fast keinem Spiel mehr enthalten ,dass ich in letzter Zeit gekauft habe. Oder hast du da eine andere Methode?

      • barto sagt:

        ne, aber ich habe fürher bei gamestop gearbeitet und aus den gebrauchten games konnte ich mir die codes rausfischen, da habe ich noch ein paar von übrig! 😉

        noch abgefuckter finde ich die tatsache, dass zum beispiel EA regelmäßig server abschaltet für bestimmte titel! -bei facebreaker kann man jetzt an gut ein drittel der achievements überhaupt nicht mehr kommen!!! 😦

      • Holle sagt:

        Boah, du Glücklicher. Das ist schon die ideale Lösung 🙂

        Bei Spielen die der Fifa Reihe und allen anderen Sportlizenzen verstehe ich es schon, dass man irgendwann von Seiten EA´s aus die Server abschaltet. Vermutlich würden sich die Kosten zum betreiben nicht mehr lohnen und Geld wird ja v.a. dadurch gemacht jedes Jahr ein „neues“ Spiel zu verkaufen. Doch gerade Spiele wie das von dir genannte Facebreaker, die nicht jährlich in einer neuen Auflage plus Jahreszahl am Ende erscheinen, sollten von solch einer Methode ausgenommen sein. Oder EA soll entsprechende Daten freigeben, damit Server von Dritten gehostet werden können. Ach, über EA könnte man sich die Finger wund schreiben…

  3. barto sagt:

    tja, das könnte man machen, aber eigentlich ist EA es ja garnicht wert über sie zu reden! 😉

    ups, schon passiert…

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s