WIRED in Deutschland

Veröffentlicht: Juni 16, 2011 von Holle in Tech
Schlagwörter:, ,

In den USA und in Großbritannien ist WIRED längst als Zeitschrift für Nerds, Geeks und alle bekannt, die sich in irgendeiner Weise für Technologie, die Netzwelt, aber auch Architektur, Design und Politik interessieren.

Nun kommt also auch Deutschland in den Genuss seine eigene Ausgabe der WIRED zu erhalten. Bisher mussten Interessierte auf importierte Ausgaben zurückgreifen, welche recht teuer werden können (soweit ich es noch weiß waren es um die 12€ pro Ausgabe). Jedoch gibt es eine kleine Einschränkung, denn die WIRED wird zunächst als einmalige Testausgabe erscheinen, die dazu gedacht ist um den Markt hier in Deutschland auszuloten. Darüber hinaus gibt es (bisher) keine Planungen für weitere Ausgaben. Am 9.September ist es soweit und die WIRED wird zusammen mit der GQ (vermutlich in einer Hülle) erscheinen und vom Umfang her auf Augenhöhe mit den anderen WIRED Ausgaben sein.

Sollte sich also großes Interesse an der WIRED in Deutschland zeigen (wovon ich persönlich ausgehe), dann können wir uns sicherlich auf weitere Ausgaben freuen. Ich weiß, dass zumindest eine Person am 9. September zum nächsten Kiosk gehen wird 😉

Mehr Informationen gibt es auf dem Redaktionsblog.

Advertisements
Kommentare
  1. barto sagt:

    nicht uninteressant…ein ersatz für die gee kann nicht schaden! 🙂

    • Holle sagt:

      Ach, stimmt ja, die Gee wird/wurde (?) ja eingestellt, oder? Ich hoffe ja darauf, dass die Qualität stimmt und die Ausgabe ein Erfolg wird, also auch zu weiteren regelmäßigen Ausgaben führt.

  2. barto sagt:

    ja, wäre natürlich wünschenswert!

    lassen wir uns mal überraschen! 🙂

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s