gamescom 2011 – Wird hier etwas dazu stehen?

Veröffentlicht: August 18, 2011 von Holle in Uncategorized
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Ach ja, ich bin ja jedes Jahr so dumm und vergesse mich für den Fachbesuchertag der gamescom in Köln akkreditieren zu lassen. Dabei liest man ja, dass jeder Depp mit einem Blog (aka „me“) sich akkreditieren lassen kann. Daher steht auf meiner To-Do-Liste für 2012 (ja die gibt es wirklich!) auch endlich mal den Fachbesuchertag der gamescom zu nutzen. Denn ich weiß gar nicht ob ich dieses Jahr Eindrücke aus Köln hier in diesem Blog wiedergeben kann. Denn dieses Jahr kann ich nur Sonntags zur gamescom, also an einem Tag an dem die ganze Messe vollkommen überlaufen sein wird. Somit kann ich mit Müh und Not eines, vielleicht sogar zwei der kommenden Blockbuster Spiele ausprobieren.

Anyway, letztes Jahr war ich Samstags dort (auch keine sonderlich weise Entscheidung) und erlebte den dortigen Tag als dichtgedrängt und mit dem Faktor Glück kam es zum Anspielen von einigen Titeln (heißersehnte Titel wie Portal 2 oder das neue Call of Duty waren nicht dabei).

Jedoch gibt es ein paar Titel, die ich gerne mal live sehen würde. Dabei handelt es sich um Uncharted 3, dessen beide Vorgänger grandios waren, die Playstation Vita (potentieller Kauf für 2012) am besten mit dem darauf laufenden Uncharted: Golden Abyss, Batman: Arkham City (Story und Gameplay Trailer sahen einfach toll aus und es ist BATMAN!!!), Battlefield 3 (was spricht gegen einen 64 Spieler Multiplayermodus?), Deus Ex: Human Revolution, Bioshock Infinite (auch hier waren die beiden Vorgänger grandios, was hauptsächlich an der sehr dichten Atmosphäre lag) und vielleicht noch das neue Assassin’s Creed: Revelations (wobei es hier nur den Multiplayermodus zu sehen gibt).

Natürlich werde ich nicht alles aus der obigen Liste zu sehen bekommen, da vieles davon hinter geschlossenen Türen gezeigt wird, für die man sich teils stundenlang anstellen muss (Verdammt, ich brauche echt mal eine Fachbesucherakkreditierung). Aber ich werde versuchen so vieles wie möglich davon mitzubekommen. Vielleicht habe ich auch besonderes Glück und stoße beim Schlendern durch die Messehallen abseits der Mainstreampfade auf einen grandiosen Titel, den ich vorher noch nicht so richtig auf meinem Radar hatte. Wer weiß, wer weiß?

[Nachtrag] Mir sind kurzerhand 2 Titel eingefallen, von denen ich leider nicht genau weiß, ob sie auf der gamescom vertreten sind, die ich jedoch gerne anspielen würde: den Edna bricht aus Nachfolger Harveys neue Augen und DSA Satinavs Ketten. Beides Point’n’Click Adventures aus Deutschland, komisch 😉

Advertisements
Kommentare
  1. Hazamel sagt:

    Hey… Finger weg von meiner To-Do-Liste 😉

    Komme mir immer noch nicht wichtig genug vor um um eine Akkreditierung bei so einer Messe zu betteln 😉 Beim lokalen Festival ist das was anderes aber gamescom 😉
    Wobei ich nach dem Beitrag vom endoflevelboss etwas abgekühlt bin. Mag mich dann nicht mit 10jährigen beim Pressetag hauen!

    • Holle sagt:

      Keine Bange, ich werde deine To-Do-Liste nicht anfassen, ich habe schon mehr als genug mit meiner eigenen zu tun 😉

      Ich persönlich finde ja, dass es nicht auf die Wichtigkeit ankommt, ob man sich akkreditieren lässt. Solange man diese Möglichkeit von den Veranstaltern aus geboten bekommt sollte man sie auch wahrnehmen. Ich hoffe bloß, dass bis nächstes Jahr nicht allzu viele meinem Beispiel folgen werden, ansonsten ist der Fachbesuchertag für die Katz. (Nochmal zum Thema Wichtigkeit: Ich bin total unbedeutend und unwichtig. Das kann ich mit ruhigen Gewissen sage, da mir Zugriffs- und Kommentarzahlen dieses Blog vorliegen 😉 )

      Btw. vernünftige Argumentation sollte gegen 10 jährige ausreichen. Falls nicht nimmt man ein paar Justin Bieber Fan Artikel mit und die zu bestechen;)

  2. owblogger sagt:

    Hoi, also ich würde jetzt aus Bach herraus behaupten das der Fachbesucher Tag schon lange kein richtiger mehr ist.
    Es bekommt doch zur Zeit einfach fast jeder nen Fachbesucher Ausweiß.
    Abgesehen davon sind die Karten auch etwas teurer.
    Einziger Vorteil könnte sein, das es nicht ganz so brechend voll ist wie Morgen warscheinlich.

    LG

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s