Max Payne 1 & 2 – Der Webcomic

Veröffentlicht: Dezember 26, 2011 von Holle in Games
Schlagwörter:, ,

Ein wunderbares Stilelement der Max Payne Reihe ist, dass die Spiele einen Großteil der Handlung als Comic mit Max als Sprecher erzählen. Diese kamen nicht nur am Anfang der einzelnen Levels sondern auch zwischendrin vor. Die Comics waren immer sehr stimmungsvoll (und vielleicht auch eine Methode um die Kosten für Animationen zu sparen;) ).

Nun hat sich jemand die Mühe gemacht die Comics online zu stellen. Nicht nur als einfache Screenshots, sondern in der gleichen Atmosphäre, wie das Spiel. Die Panels tauchen nacheinander auf, Max liest euch den Comic vor und man hat die Möglichkeiten zwischen den Seiten hin und her zu springen. Sehr schick gemacht und lässt einen noch einmal in die Welt von Max Payne eintauchen, bevor es nächstes Jahr mit Teil III weitergeht. Seht es euch an, da steckt viel Liebe dahinter Max Payne und Max Payne 2 als Webcomic.

Advertisements
Kommentare
  1. AndiBerlin sagt:

    Interessant.
    Ich würde mir wünschen wenn man die ersten zwei Spiele für die aktuellen Konsolen neu auflegen würde. Bei splinter cell ging das ja für die ps3 auch. Aber das wird wohl Wunschdenken bleiben.

    • techngames sagt:

      Ja, eine Neuauflage dieser Titel wäre sicher nicht verkehrt, aber das wird vermutlich frühestens nach dem Release von Teil drei geschehen. Als Besitzer einer dicken PS3 oder einer XBOX360 kann man sich jedoch auch die Portierungen für die Vorgängerkonsolen holen. Die sind dann zwar nicht in aufgehübschten HD aber immer noch nett anzusehen. (Wobei Teil 1 in Deutschland wohl außen vor bleiben wird, wegen der Indizierung).

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s