Aktuelles …

Veröffentlicht: Mai 27, 2012 von Holle in Allgemeines, Generelles

Ihr lieben Leser,

durch den Beginn eines Studiums hat sich mein Leben stark verändert. Nicht nur, dass mich dieses Studium zeitlich sehr fordert ich habe auch mittlerweile eine Freizeitbeschäftigung gefunden, die mich vollkommen erfüllt: ich bin beim Campusradio des Raums Heidelberg/Mannheim tätig. Angefangen hat es mit einem kleinen Schnupperbesuch im Studio und dem Einstieg in die Kulturredaktion. Mittlerweile bin ich der stellvertretende Vorsitzende desselbigen Ressorts und bin immer wieder auf Veranstaltungen (Konzerte, Filmfestivals, Museen, Filmpremieren, etc.) über die ich im Anschluss berichte. Dabei habe ich gemerkt, dass das erstellen von Radiobeiträgen recht zeitintensiv ist. Wenn ihr im Radio einen 3-minütigen Beitrag hört, dann hat der schon teilweise eine lange Reise hinter sich, denn man muss beim Ereignis dabei sein, sich einen passenden Text für den Beitrag überlegen, diesen Einsprechen, schneiden und immer mal wieder verschiedene Sendungen moderieren. Das alles bereitet mir enorm viel Freude aber leider führt es auch dazu, dass ich immer weniger zu anderen Tätigkeiten komme, wie zum Beispiel zum bloggen. (Und es kursieren Gerüchte, dass ich ab August „Chef“ im Sender werden soll…)

Sehr schade, aber das soll nicht heißen, dass ich diesen Blog hier still legen werde. Ich versuche vielmehr hier etwas Neues aufzuziehen, dass dem ursprünglichen Gedanken dieses Blog nahe kommt. Aber halt nicht mehr als geschriebener Text, sondern in Form von Beiträgen zum Hören. Das habe ich versuchsweise immer wieder probiert (GameCheck, Film Review „30 Minuten oder weniger“ und „Sherlock Holmes 2„). Mittlerweile hat es sich herauskristallisiert, dass ich das Prinzip dieses Blogs fast komplett auf Hörinhalte umlegen werde. Dazu habe ich bei radioaktiv eine neue Sendung gestartet, die sich zeITverschwendung schimpft und sich mit den gleichen Themen wie dieser Blog beschäftigt. Mittlerweile sind wir bereits bei vier Ausgaben dieser Sendung angekommen und zuversichtlich, dass wir das Niveau der Sendung auf dem bisherigen, wenn nicht sogar höheren Niveau halten können. Nach der Klausurenphase werde ich die einzelnen Sendungen hier peau a peau zur Verfügung stellen (wir werkeln sogar daran die Folgen in iTunes als Podcast zur Verfügung zu stellen, aber da muss noch so manches für gemacht werden). Wer nicht so lange warten möchte ist recht herzlich dazu eingeladen der nächsten Sendung live zu lauschen. Über www.radioaktiv.org ist es möglich in den Livestream reinzuhören. Am besten macht man das am 12. Juni um 19 Uhr, denn da kommt #5 von zeITverschwendung.

Falls ich mal wieder zum Schreiben komme, wird es hier natürlich auch Texte zu lesen geben, aber ich möchte erst mal nichts versprechen.

Joa, so sieht’s aus. Vieles hat sich geändert und mal sehen wohin der Weg noch geht. Vielleicht wird der Blog hier dadurch ja noch besser als er bisher schon war *höhöhö*.

See you space cowboy …

Advertisements
Kommentare
  1. barto sagt:

    na, da wünsch ich doch viel erfolg beim studieren und beim radio machen! 🙂

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s