Metal Gear Solid – Zwei weitere Spiele und ein Film

Veröffentlicht: August 30, 2012 von Holle in Games
Schlagwörter:, , , , , ,

Alle Fans von Solid Snake und dem ihm umgebenden Universum aufgehorcht. Auf dem Event zum 25. Geburtstag der Reihe gab es einige neue Ankündigungen. Insgesamt können sich Fans auf 3 kommende Spiele freuen. Außerdem nimmt der Metal Gear Solid Film endlich Gestalt an. Wer wissen will, um welche Spiele es sich handelt und was es mit dem geplanten Film auf sich hat, der erfährt mehr nach dem Klick.

Bereits im Voraus hatte Hideo Kojima den Mund ganz schön voll genommen und kündigte an, die Spieleindustrie mit den bevorstehenden Ankündigungen zu erschüttern. Fanboys konnten es kaum abwarten und Kenner der Branche blieben erstmal skeptisch. Bereits zuvor kündigte Kojima ebenfalls an, an einem Projekt zu arbeiten, dass Spieler verbinden soll.

Und mit Metal Gear Solid: Social Ops kündigte er genau dieses Projekt an. MGSSO arbeitet mit der Unitiy-Engine und nutzt Funktionen des sozialen Netzwerks GREE, zu dem auch OpenFeint gehört. Ob darin wirklich die Zukunft liegt, darf jeder selbst entscheiden. Erste Versuche geb es ja bereits bei Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, dass mit einem Online-Multiplayer-Modus MGS: Online daherkam und der dieses Jahr abgeschaltet wurde.

Das war aber nicht alles, denn gleich darauf kündigte Kojima Metal Gear Solid: Ground Zero an. Dieses werkelt mit der eigens entwickelten Fox-Engine und sieht nach ersten Einschätzungen atemberaubend aus. (Bislang ist noch kein Videomaterial von der Präsentation verfügbar, weshalb man sich auf „Zeugen“aussagen und ein Konzeptbild berufen muss.) In der gezeigten Präsentation war Solid Snake (oder Big Boss?) zu sehen, der sich in gestochen scharfer Grafik durch eine offene Welt schleicht und Gegner erledigt.

Zuletzt wurde endlich auch der Metal Gear Solid Film bestätigt, um den sich Columbia Pictures (zu Sony gehörend) kümmern wird. Produzent des Streifens wird Avia Arad sein, der sich bereits mit Comicverfilmungen wie Iron-Man, Spider-Man, und X-Men einen Namen gemacht hat. Leider gehören auch Filme wie Daredevil, Hulk, Elektra, Die Fantastischen Vier und Ghost Rider zu seinem Portfolio. Da die Metal Gear Solid Spiele schon an und für sich sehr cineastisch inszeniert sind liegt eine Filmumsetzung sehr nah. Ob das Ganze jedoch auch als Film funktioniert bleibt erst mal abzuwarten. Gerade für Fans wie mich scheint es schwer zu werden mit einem realen Schauspieler (oder wird das etwa ein CGI Film?) an David Hayters Snake heranzukommen. Mal abwarten ,wie sich das Projekt noch entwickelt, also welche Darsteller zum Cast hinzukommen und wer Regie übernimmt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(via 4players, 4players, /film, Bilddateien via famitsu.com)

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s