30 Minuten oder weniger [REVIEW]

Veröffentlicht: November 24, 2011 von Holle in Uncategorized

Heute gibt es mal etwas Besonderes hier auch Tech’n’Games. Die Vorstellung und Review von „30 Minuten oder weniger“, der neuen Komödie mit Jesse Eisenberg und Aziz Ansari dürft ihr heute mal anhören! Genau, weniger lesen, mehr lauschen. Toll, oder?

Wie kommts? Ganz einfach, der Beitrag entstand im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit bei radioaktiv. Zusammen mit Judith vom Kultur Ressort habe ich mir den Film angeschaut und wir haben unsere Meinung dazu abgegeben.

Aber hört selbst HIER!

PS: Und wie findet ihr den Beitrag, soll ich öfters auf meine Tätigkeit dort verlinken oder soll´s lieber bei den Text Reviews bleiben? Ihr seid gefragt!

PPS: Achja, und wie findet ihr den Film?

Advertisements
Kommentare
  1. Dr. Love sagt:

    Bei „30 Minuten oder weniger“ ist es ganz sinnvoll, da man über so eine Komödie nicht lange fachsimpeln muss. Der Beitrag besteht zur Hälfte ja aus Inhaltsangabe und dann kommen noch ein paar aufgeschnappte Meinungen dazu. Der eigentliche Review-Anteil ist schon ziemlich kurz (reicht bei so einem Film aber aus). So ist es bei größeren Filmen, über die man gerne diskutieren mag, kein Ersatz für ein schriftliches Review. Da müsste sich der Beitrag mehr mit dem Film auseinander setzen. Ich glaube das geht schriftlich besser. So seh ich das jedenfalls 😉

    • Holle sagt:

      Danke für deine Anregung 🙂
      Zur Erläuterung: Der Beitrag ist dazu konzipiert im Radio zu laufen. Dabe ist man angehalten sich kurz zu halten (vgl. Limited-Capacity-Modell ). Dennoch, bei anspruchsvolleren Filmen gibt´s weiterhin eine schriftliche Review. Aber gerade kleinere Hollywood Komödien eignen sich perfekt für solche Radiobeiträge. (Montag gibt´s wieder eine Vorstellung und dann folgt kurz darauf der nächste Beitrag 🙂 )

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s